Inhaltsbereich

Unsere Partner

ie JugendTechnikSchule arbeitet mit vielen Partnern zusammen und kann sich auf leistungsfähige Förderer stützen. Hierfür sagen wir DANKE!

Partner

SMK

Der Schiffsmodellbauclub Berlin-Köpenick führt die Kurse der JugendTechnikSchule im Bereich Modellbau durch.

 

 

 DFJW

Die JugendTechnikSchule  ist als DFJW-Info-Treff tätig und beteiligt sich an vielen Aktivitäten und Projekten des Deutsch-Französischen Jugendwerkes.

 

 


Link zur Webseite von: Planete SciencesPlanete Sciences

Eine fruchtbare Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Robotik verbindet

 

 

Link zur Webseite von: CQDL- Das AmateurfunkmagazinCQDL- Das Amateurfunkmagazin

Im bundesweit erscheinenden Fachmagazin "CQDL" gestaltet die JugendTechnikSchule seit mehreren Jahren die Jugendseite.

 


Link zur Webseite von: LJBWLJBW

Der Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V. ist unser Partner für gemeinsame Aktionen und Events auf nationaler und internationaler Ebene.

 

Link zur Webseite von: FEZFreizeit und Erholungszentrum

Europas größtes gemeinnütziges Kinder-und Jugendfreizeitzentrum bietet eine Vielzahl von Betätigungsmöglichkeiten und Events sowohl auf naturwissenschaftlich-technischem als auf künstlerischem und kulturellem Gebiet.

Eingang der Otto-von-Guericke-OberschuleOtto-von-Guericke-Oberschule

Die JugendTechnikSchule City-West hat ihr Domizil in der Otto-von-Guericke-Oberschule. Im Rahmen von Kooperationsvereinbarungen besuchen Schülerinnen und Schüler der Otto-von-Guericke-Oberschule Kurse und Workshops der JugendTechnikSchule.

 

 

 

Link zur Webseite von: Jugendnetz_BerlinJugendnetz-Berlin.de

Im Rahmen des vom Senat geförderten Programms jugendnetz-berlin.de ist die JugendTechnikSchule City-West als JugendInfoPoint im Bezirk Charlottenburg- Wilmersdorf anerkannt.

 

 infonet-kalender

 

 palk@n - Das Schüler-Magazin

 

 Hochschule für Technik und Wirtschaft 

Seit dem Schuljahr 2010/2011 unterstützen uns Studenten der HTW bei der Durchführung des Grundkurses "Moderne Technik - nicht länger geheim" - eine Kooperation, die Maßstäbe setzt. 

 

 

 Das Institut für vorschulisches Lernen beschäftigt sich mit der Entwicklung ganzheitlicher Konzepte in der Elementarpädagogik und ist ein enger Kooperationspartner von KON TE XIS.

 

  

 Mit der Parkeisenbahn Wuhlheide besteht seit dem 7. Dezember 2012 ein Kooperationsvertrag, auf dessen Grundlage eine Vernetzung von Angeboten und die Optimierung pädagogischer Prozesse erfolgt. Bindeglied ist das Interesse an und die Begeisterung für (Eisenbahn-)Technik.

 

 

 Die VDIni-Clubs des Vereins Deutscher Ingenieure e.V. begeistern Kinder im Alter ab 4 Jahren für Technik. Die JugendTechnikSchule unterstützt sie in diesem Anliegen auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung.